E-Mail über vorhandenen Datenraum versenden

E-Mail über vorhandenen Datenraum versenden

1.  Öffnen Sie MS Outlook und wählen Sie Neue E-Mail.

2.  Geben Sie im Feld An die Empfänger und im Feld Betreff einen Betreff ein. Beim Weiterleiten einer E-Mail sind nur die Empfänger einzugeben, beim Antworten entfällt dieser Schritt ganz. Dateien, deren Größe die Restriktionen von MS Outlook überschreiten, können Sie jedoch nur über idgard versenden.

3.  Wählen Sie Senden mit idgard.
Das Login-Dialog von idgard wird auf der rechten Bildschirmseite angezeigt.






4.  Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein und wählen Sie Anmelden.
Die Box-Übersicht wird angezeigt.




5.  Wählen Sie den Namen des gewünschten Datenraums.  Die oberste Ebene der Ordnerstruktur wird angezeigt.


6.  Navigieren Sie zu dem Ordner, in den die idgard-E-Mail und deren Anhänge gespeichert werden sollen.


7.  Wählen Sie Weiter mit Sicherheitseinstellungen.

     Es wird geprüft, ob die zuvor ausgewählten Empfänger Mitglieder im ausgewählten Datenraum sind und Lesezugriff auf den ausgewählten Ordner haben. Wenn dies nicht der Fall ist, wird eine Fehlermeldung angezeigt.


8.  Wählen Sie Speichern und fortfahren.
Das idgard-Add-In legt im ausgewählten Ordner einen Unterordner für die aktuelle E-Mail an. In diesen werden der Inhalt der E-Mail als idgard-Notiz und alle Anhänge geladen.




9.  Wählen Sie Datei(en) anhängen, wenn Sie weitere Dateien versenden möchten. Navigieren Sie zu den gewünschten Dateien und öffnen Sie diese. Die Dateigröße ist dabei nicht an die Restriktionen von MS Outlook gebunden.

Die ausgewählten Dateien werden als Anhänge in die idgard-E-Mail geladen. Sie können diese Anhänge auch wieder löschen, nicht aber die Anhänge, die Sie bereits in MS Outlook in die E-Mail geladen haben.


10.  Ändern Sie bei Bedarf Ihren in MS Outlook verfassten E-Mail-Text. Klicken Sie dafür einfach in den Text und ändern, ergänzen oder löschen Sie. Die Änderungen werden sofort übernommen. Der Box-Link ist jedoch unveränderbar und es wird eine Fehlermeldung angezeigt, wenn Sie diesen versuchen zu ändern.


11.  Wählen Sie aus folgenden Optionen:

    E-Mail sicher versenden, wenn Sie die idgard-E-Mail versenden möchten.
Der Inhalt der E-Mail wird als idgard-Notiz in den Unterordner geladen, den das idgard-Add-In für diese E-Mail erstellt hat. Alle eventuell vorhandenen Anhänge der E-Mail werden ebenfalls in diesen Unterordner geladen. Empfänger erhalten eine E-Mail, die den Link zum betreffenden Ordner enthält.

    Zurück zu E-Mail, wenn Sie die E-Mail erneut in MS Outlook bearbeiten möchten.
Sie können Betreff, Empfänger und Anhänge noch einmal in MS Outlook bearbeiten.


    • Related Articles

    • E-Mail über vorhandene Box versenden

      1. Öffnen Sie MS Outlook und wählen Sie Neue E-Mail. 2. Geben Sie im Feld An die Empfänger und im Feld Betreff einen Betreff ein. Beim Weiterleiten einer E-Mail sind nur die Empfänger einzugeben, beim Antworten entfällt dieser Schritt ganz. Dateien, ...
    • E-Mail über neue Box versenden

      1. Öffnen Sie MS Outlook und wählen Sie Neue E-Mail. 2. Geben Sie im Feld An die Empfänger und im Feld Betreff einen Betreff ein. Beim Weiterleiten einer E-Mail sind nur die Empfänger einzugeben, beim Antworten entfällt dieser Schritt ganz. Sie ...
    • E-Mails mit idgard versenden

      Funktion Das idgard-Add-In für Outlook ermöglicht das Versenden von E-Mails und Anhängen über die idgard-Technologie. Die Inhalte der mit idgard versendeten E-Mails werden in eine idgard-Box geladen. Empfänger erhalten eine E-Mail mit einem Link, der ...
    • E-Mails empfangen

      E-Mails, die über idgard versendet werden, werden in die ausgewählte idgard-Box geladen. Empfänger erhalten eine E-Mail mit einem Link zu der Box, in der sich die E-Mail-Inhalte befinden. Wenn die idgard-E-Mail mit einem Passcode versehen ist, ...
    • Was muss ich tun, wenn die idgard-E-Mail abgeschickt worden ist?

      Sobald Sie E-Mail sicher versenden gewählt haben, wird Ihnen im Seitenfenster eine Erfolgsmeldung angezeigt. Um die ursprüngliche E-Mail zu schließen, wählen Sie Schließen.
    • Popular Articles

    • Hochladen von Ordnern - Besonderheiten und Einschränkungen

      Nicht unterstützte Zeichen in Dateinamen werden während des Hochladevorgangs durch einen Unterstrich ersetzt; dies gilt für diese Zeichen: *, /, \, ?, :, <, >, ^, ", &, | Beispiel: M&A_Overview.xlsx wird umbenannt in: M_A_Übersicht.xlsx Dateinamen, ...
    • Boxen werden nicht angezeigt

      Keine Boxen Wenn Sie sich in idgard® angemeldet haben und in der Box-Übersicht keine Boxen oder die erwartete Box nicht sehen, kann das folgende Gründe haben: Sie wurden nicht als Mitglied zu einer Box hinzugefügt. Sie wurden aus der ...
    • Ordner/ Verzeichnisse in eine Box hochladen

      Ordner hochladen Die Ordner mit Dateien auf Ihrem Computer können als Ordnerstruktur in idgard® hochgeladen werden. Sie müssen eine bestehende Ordnung der Dateien nicht neu in  idgard®  erstelle n, sondern können eine bestehende Ordnung verwenden. ...
    • Hochladen von Dateien nicht möglich

      Hochladen von Dateien Sie können eine Datei nicht hochladen. Prüfen Sie, ob man Ihnen das Schreibrecht gegeben hat. Sollte das der Fall sein, kann es entweder daran liegen, dass die Datei zu groß ist und das Limit von 5 GB übersteigt, dass es sich um ...
    • Willkommen zur idgard® Onlinehilfe

      Willkommen zur idgard® Onlinehilfe Die Hilfe ist die Hauptquelle von Informationen zum Erlernen und Arbeiten mit idgard®. Klicken Sie auf einen der folgenden Links, um weiterführende Informationen (z.B. im Internet) rund um idgard® zu erhalten. Zur ...